Das Cranio Sacrale System

Das Cranio Sacrale System und sein Rhythmus

Die Cranio Sacrale Balance ist eine sanfte Form der Körperarbeit. Der Cranio Sacrale Rhythmus ist der Ausdruck der Primäratmung, der schon beim Embryo vorhanden ist. Während dem Sterbeprozess, in dem wir langsam den Körper verlassen, ist der Cranio Sacrale Rhythmus gleichsam einer langsamen Ebbe-Flut ähnlichen Bewegung wahrzunehmen. Dieser Rhythmus ist länger als Atmung und Herzschlag spürbar.

Während einer Cranio Sacralen Balance wird haupsächlich am Schädel (Cranium), Rumpf und Kreuzbein (Sacrum) mit sanften Berührungen dem Cranio Sacralen Rhythmus gelauscht. Mit speziellen Techniken und Griffen unterstütze ich das System damit es sich ausbalancieren und harmonisieren kann.

Das Cranio Sacrale System umfaßt neben den oben genannten Strukturen aber auch innerlich die Hirn- u. Rückenmarkshäute mit ihren Flüssigkeiten (Liquor). Eine freie und ungehinderte Zirkulation dieser Flüssigkeiten ist Grundvoraussetzung für zahlreiche lebenswichtige Körperfunktionen.

“Bewegung ist Leben”

Andrew T. Still kam durch seine Studien zur Erkenntnis, dass eine freie Zirkulation die Gesundheit gewährleistet. Krankheiten werden durch lokale und allgemeine Zirkulationsstörungen (Blockaden) hervorrufen.

Als Folge solcher Blockaden wird die Nährstoff- und Sauerstoffversorgung sowie der Abtransport von Stoffwechselprodukten im Gewebe (Muskeln, Nerven, Knochen, etc.) eingeschränkt. Das Gewebe verliert seine Vitalität und der Grundstock für eine Erkrankung ist gegeben.

Auslöser solcher Blockaden können

  • Knochenbrüche
  • Verstauchungen
  • Entzündungen
  • Verletzungen
  • Narben
  • Fehlbelastungen
  • psychische und soziale Einflüsse
  • Ernährungs- und Lebensgewohnheiten sein.

Bei der Cranio Sacralen Balance betrachte ich den Klienten nicht isoliert auf sein Beschwerdebild hin. Vielmehr versuche ich den Klienten in seiner Eigenschaft als Ganzheit (Körper, Geist und Seele) und als Teil anderer Ganzheiten zu betrachten.

Zu den wichtigsten Faktoren, die diese Einheit von Körper, Geist und Seele beeinflussen zählen unter anderem:

  • Ernährung
  • Bewegung
  • Wasser
  • Luft
  • Sonne
  • Wach/Schlafrhythmus
  • Aktivität- und Ruheverhältnis

Ziel der Cranio Sacralen Balance

Durch die Einbeziehung klientenbezogener Umwelt- und Lebensfaktoren wird ein Konzept entwickelt um

  • die Lebensqualität der Klienten zu erhöhen
  • das strukturelle und dynamische Gleichgewicht in seinem Körpersystem zu verbessern und
  • seinen Energieverbrauch zu ökonomisieren.

Die Cranio Sacrale Balance ist ein dynamischer Prozess, in dem der Klient dazu aufgefordert wird, mit mir dieses Konzept zu erarbeiten und in sein Leben zu integrieren, um ein normales Wirken seiner eigenen biologischen Kreislaufprozesse und seiner Selbstheilungskräfte zu ermöglichen.

 

Pin It on Pinterest